Solstice d’été mit Bâle-Ville & Bienvenue Schloss Falkenstein

Unsere Baillis Gilbert Ernst und Salvatore Santo laden gemeinsam zum Solstice d’été und Déjeuner de Bienvenue Gasthaus zum Schloss Falkenstein inkl. Apéro und Führung auf Schloss Wartenfels.

Diese Einladung als PDF zum Ausdrucken finden Sie hier.

Chères Consœurs, chers Confrères, chers Amis de la Chaîne,

Ein Höhepunkt jagt den Nächsten in diesem Jahr. Ich freue mich sehr darüber, Sie, im Namen der beiden Baillis Gilbert Ernst (Bailliage de Soleure) und Salvatore Santo (Bailliage de Bâle-Ville) und dem Gastgeber des Gasthauses zum Schloss Falkenstein, Renato Würgler, zu einem weiteren Bienvenue einzuladen, welches als solches gleich mit einer Marriage mit der Bailliage de Bâle-Ville einhergeht und dem Höhepunkt des Jahres, dem Solstice zu Ehren durchgeführt wird.

Ich freue mich auf Sie und grüsse wie immer herzlich, Ihre Ursula dos Santos, Vice Chargée de Mission/Presse, Soleure

Orte:

Schloss Wartenfels, Schlossstrasse 26, 4654 Lostorf und Gasthaus zum Schloss Falkenstein, Hauptstrasse 54, 5013 Niedergösgen, T: +41 62 849 11 26, info@schloss-falkenstein.ch

Datum:

Sonntag, 23. Juni 2019

Treffen und Apéro:

10:30h im Schloss Wartenfels, Lostorf

Déjeuner:

Im Anschluss daran im Gasthaus zum Schloss Falkenstein in Niedergösgen.

Anmeldung:

Ihre Anmeldung nehmen wir wie immer gerne, per Mail, Whatsapp, SMS oder telefonisch unter folgenden Koordinaten, entgegen:

anmeldung@chaine-soleure.ch / Telefon: 078 680 08 00 (Gilbert Ernst) 

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss: 20. Juni 2019

Tenue:

Sommerlich festlich. Alle inthronisierten Teilnehmendetragen die Insignien.

Besonderes:

Allfällige Wünsche von Vegetariern werden, wie immer, berücksichtigt. Wir bitten Sie, Allergien zu melden.

Anfahrt:

Benutzen Sie diese Links zum Auffinden des besten Weges für Sie:

https://www.wartenfels.ch/anfahrt/

https://www.schloss-falkenstein.ch/kontakt/

Zahlungsmodalitäten und Preise:

Der Preis für den Anlass beträgt Fr. 195.-pro Person und beinhaltet den Apéro mit musikalischer Begleitung, die Schlossführung, das anschliessende Déjeuner mit Weinbegleitung, Mineralwasser und Kaffee.

Bei einem Verzicht auf das Weinpaket, reduziert sich der Betrag auf Fr. 140.-.Die Konsumationen des Offenausschanks sind direkt im Schloss Falkenstein zu bezahlen.

Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, ob Sie das Weinpaket wünschen oder nicht. Sie erhalten in der Folge von uns einen Einzahlungsschein, mit welchem Sie bitte den Betrag im Voraus überweisen wollen.

Und nun zum Programm dieses wunderschönen Anlasses:

Wir beginnen mit dem Apéro im Schloss Wartenfels.

Roger Brunner präsentiert den Wein, der Chäsegge Gretzenbach sorgt für die Apérohäppchen – seien Sie gespannt!

Von der Ritterburg zum barocken Sommersitz

Während des Apéros werden wir in zwei Gruppen je eine Schlossführung bekommen, in welcher wir dieses historische Gebäude und die dazugehörigen Gartenanlagen besichtigen dürfen.

Der gesellige Apéro wird von wohlklingender Musik von Fabian Capaldi untermalt.Fabian Capaldi begleitet unseren exklusiven Apéro mit smoothen, jazzigen Klängen und coolen Grooves in stilvoller Manier, welche ein gediegenes Background Feeling aufkommen lassen. Es erwartet Sie ein musikalischer Hörgenuss auf höchstem Niveau.

Nach dieser Einstimmung ins Schlossleben, dislozieren wir nun zum nächsten Schloss, wo wir das Déjeuner de Bienvenu einnehmen werden. Uns erwartet das Gasthaus Schloss Falkenstein, das nur für uns geöffnet ist. Der viktorianische Wintergarten, sowie der dazu gehörige Garten stehen zu unserer Verfügung.

Menu:

Das Menu entnehmen Sie bitte der Einladung im PDF hier.

Reservation: anmeldung@chaine-soleure.ch / Telefon: 078 680 08 00 (Gilbert Ernst) 

Druckfähiges Bildmaterial: http://chaine-soleure.ch/wp-content/uploads/2019/06/Bilder1080.zip

Veranstaltungshinweis: http://chaine-soleure.ch/wp-content/uploads/2019/06/VHfalkenstein.pdf

Medienmitteilung: http://chaine-soleure.ch/wp-content/uploads/2019/06/medienmitteilungSoleure.pdf

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an:

Chaîne des Rôtisseurs – Bailliage de Soleure

Charge de Presse – Reto Schläppi 079 785 96 71

medien@chaine-soleure.ch

Köllikerstr. 35 – 5014 Gretzenbach

Sie können uns hier begleiten:
error

Anlassbericht Bienvenue Zunfthaus zu Wirthen

Der Tagesanlass in Solothurn vom 25.5.2019 war ein voller Erfolg. Lernen Sie viel über die Geschichte zu Solothurn, die wunderbaren Essen und auch wer als Söldnerführer ein Held wurde:

Der wunderbare Bericht unserer Chargée de Mission/Presse Ursula dos Santos lesen Sie hier im PDF oder wie hier direkt als Magazin mit Doppelseiten. Absolut lesenswert!

PDF: http://chaine-soleure.ch/zu-wirthen-solothurn/

Magazin: https://www.yumpu.com/de/document/view/62675467/zu-wirthen-solothurn

Der Film vom Chargé de Presse Reto Schläppi auf YouTube:

Eine komplette Playlist mit allen Videos für die Bailliage de Soleure: https://www.youtube.com/playlist?list=PLEtOcP68c1SHyJP0HATyNppn85OYzxxLo

Die Fotos vom Event finden Sie hier:

http://chaine-soleure.ch/anlassbericht-bienvenue-zunfthaus-zu-wirthen/

Sie können uns hier begleiten:
error

Lunchen Sie mit! Ungezwungener Kennenlern – Anlass am 28. April im Romantik Hotel Sternen Kriegstetten

Die „Open Bailliage“ de Soleure, Chaîne des Rôtisseurs, mit Bailli Gilbert Ernst, lädt zum ungezwungenen Lunch in einen der renommiertesten Betriebe der Bailliage. Seit Jahren besticht dieses Haus durch den klassischen Service, die frische Küche und herrliche Kreationen. Lernen Sie uns und den Sternen Kriegstetten kennen, und geniessen Sie mit uns ein klassisches Mittagessen unter Freunden der guten Tischkultur.  Herzlich willkommen zum gemeinsamen Sternen – Déjeuner!

Warum „Open Bailliage“? Weil wir, nebst den sehr geschätzten Mitgliedern, auch offen für Gäste und neugierige Gourmets sind. Somit haben alle die Gelegenheit an einem solchen Anlass dabei zu sein. Dieses Déjeuner eignet sich hervorragend, bei uns einmal zu schnuppern und die stets gute Stimmung mit zu erleben!

Kriegstetten SO liegt sehr zentral und gut erreichbar an der Grenze zum Kanton Bern, mit eigener Autobahnausfahrt. Das Romantik Hotel Sternen ist mit seiner sehr speziellen Einrichtung im Biedermeierstil weit bekannt, und der ruhige Betrieb glänzt durch Kompetenz in Service und Küche. Hier einen klassischen Lunch zu geniessen ist absolut einmalig. Melden Sie sich doch einfach an oder zeigen Sie Interesse an der Einladung und den näheren Informationen zu diesem Event am 28. April 2019 in alter Tischkultur und Tradition unter:

anmeldung@chaine-soleure.ch

Wir freuen uns, auch Sie bei uns im Sternen Kriegstetten zum Déjeuner herzlich begrüssen zu dürfen! 

www.sternen.ch

Menu                                      

Das Menu entnehmen Sie direkt der Einladung, nur so viel: es wird eine kulinarische Reise vom Regionalen mit asiatischem und französischem Einschlag. Dazu wird ein «Weinpaket» angeboten:

Weltweit ist die Chaine des Rotisseurs (www.chainedesrotisseurs.com) in 80 Ländern vertreten und zählt mehr als 25’000 Mitglieder, darunter 2000 in der Schweiz. Die regionale Vertretung in Solothurn (Bailliage de Soleure) wird von Gilbert Ernst als Bailli geleitet. Die Chaîne des Rôtisseurs, gegründet im Jahre 1248, ist weltweit die älteste und grösste gastronomische Vereinigung aus professionellen Mitgliedern und Geniessern. Weltweit sind über 40% aller Chaîne-Betriebe im Guide Michelin vertreten.

www.chaine-suisse.ch


Druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter dem folgenden Link: Logo Chaîne, Gilbert Ernst, Veranstaltungsort

Veranstaltungshinweis:


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an:

Vice Charge de Presse; Reto Schläppi 062 897 49 94

medien@chaine-soleure.ch

Köllikerstrasse 35 – 5014 Gretzenbach

Sie können uns hier begleiten:
error