Interview «Oltner Tagblatt» vom 16. Januar 2021 mit unserem Bailli Gilbert Ernst

Bierbrunnen-/Oktoberfest 17.10.2020 Gasthaus zum Schloss Falkenstein Niedergösgen

Obwohl uns Corona immer noch beschäftigt, durften wir uns zum Herbstfest, im Rahmen der geltenden Covid19-Regeln, zusammen mit unserer Bruderschaft d’Argovie am 17.10.2020 zu einem gemeinsamen, fröhlichen Bayrischen Abend im Gasthaus zum Schloss Falkenstein in Niedergösgen treffen. Wir wurden mit einem wunderschönen Bayrischen Buffet von unseren Maitres verwöhnt und auch die flüssige Begleitung kam nicht zu kurz.

Déjeuner Mariage Bailliages d’Argovie et Soleure

Chaîne des Rôtisseurs: Die Bailliagen d’Argovie und Soleure hatten ihren ersten gemeinsamen Auftritt. Wie im Film erwähnt findet die *Revanche im Oktober statt. Mit den Baillis Markus Grunder und Gilbert Ernst.

Tour de Soleure – Mit Film

Nach Covid-19 haben wir uns bei allen Betrieben der Bailliage de Soleure umgeschaut, und alle Betriebe sind wieder für Sie geöffnet!

«Fantastisch! Endlich können wir wieder am Tisch geniessen und die Tischkultur erleben! Alle unsere Betriebe im schönen Kanton Solothurn sind parat und auf Reserveration für Sie da.»

Gilbert Ernst, Bailli Soleure

Da Reto Schläppi und der neue Chargé de Presse, Matthias Joss, uns begleitet haben, gibt es sogar eine filmische Dokumentation der momentanen Situation:

Dîner de Bienvenue Restaurant Aarhof Olten 19.6.20

Herzlich Willkommen zu unserem ersten Anlass im neuen Jahr!

Wir möchten die Zeit nach «Covid-19-Lockdown» einläuten und Solidarität gegenüber unseren Häusern zeigen. Mit Absprache mit unserem Maître Rôtisseur Thomas Rhiner ist es möglich ein schönes Bienvenue im Rahmen der geltenden Regeln nachzuholen. Wir werden ein wunderschönes 4-Gang-Menü von unserem Maître und seinem Team serviert und einen großartigen Apéritif offeriert bekommen, sowie einen Anlass durchführen, auf welchen ich mich ganz persönlich freue. 

Folgende Regeln sind vorerst definiert, Änderungen vorbehalten: 

Tischzuteilung gemäss Vorschriften. Falls Sie persönliche Zuteilungswünsche haben, lassen Sie mich diese bei der Anmeldung wissen oder melden sich gemeinsam an. 

Kein Stehapéro, d.h. die Gäste gehen direkt zu ihrem Vierertisch. 

Keine Zirkulation an den Tischen. 

Wir sind, trotz der speziellen Situation oder gerade deshalb, gespannt auf einen wunderschönen und großartigen Anlass, den wir im April gerne durchgeführt hätten und nun nachholen wollen und laden Sie herzlich dazu ein: 

Restaurant Aarhof, 

Froburgstrasse 2, 4600 Olten 

Freitag 19. Juni 2020 

Apéro 18.30 Uhr 

Dîner 19.00 Uhr 

Preis Fr. 111.00 inkl. Apéro,Weine, Wasser und Kaffee 

Dresscode Sommerlich elegant, Inthronisierte Mitglieder tragen ihre Insignien 

Anmeldung Bis Dienstag, 16. Juni 2020 an: 

Gilbert Ernst, Bailli de Soleure 

Telefon +41 78 6 800 800 oder per E-Mail an: chaine.soleure@bluewin.ch Wichtig: An unseren Anlässen werden Fotos gemacht, welche auch öffentlich und in den sozialen Medien publiziert werden. Mit Ihrer Anmeldung erteilen Sie Ihr Einverständnis. 

Wir freuen uns, Sie zahlreich zu begrüssen, um den Anlass im Freundeskreis der Chaîne zu geniessen. Laden Sie auch Freunde als Gäste ein – diese sind bei uns immer herzlich willkommen! 

Amicalement 

Gilbert Ernst 

Feuer und Flamme für das Neujahrstreffen mit Gourmet- Metzgete und Kerzenlicht in der Eintracht Kestenholz

Das Neujahrstreffen mit  Glühwein und Fackeln als Einstieg für ein wunderbares und einfaches «Metzgete – Menu» bei der Bailliage de Soleure und mit «Bailli Gilbert Ernst» in der Eintracht wird garantiert einzigartig.

«Wädli und Schnörrli» verspricht ein Festessen im «Metzgete»- Stil, die filigrane Röschti und die Blut- und Leberwurst bis hin zum Dessert «Tarte Tatin»machen dieses Neujahrstreffen definitiv zum passenden «Festschmaus» im winterlichen Ambiente. 

Als Einstieg ins neue Jahr bieten wir Ihnen kulinarisch sehr Spezielles im passenden Ambiente mit Fackeln und Feuer im Restaurant Eintracht in Kestenholz. Wir treffen uns beim Eindunkeln zum offerierten Apéro mit Glühwein auf der Terrasse und lassen es genussreich knistern.

Das folgende «Metzgete-Menu» wird auch Sie verzaubern. Lassen Sie sich von den Kreationen des Maître Rôtisseurs Marco und Hanna Meier im Neujahrsambiente verführen und kommen Sie mit an dieses einzigartige Wintermärchen.

Das Hotel und Restaurant Eintracht in Kestenholz liegt sehr zentral im Kanton, die Nähe zu Olten und Solothurn machen diesen Event für alle sehr einladend, seien Sie dabei und melden Sie sich noch heute an unter:

Restaurant Eintracht Kestenholz, Freitag 17. Januar 2020, ab 18:00 Uhr Apéro auf der Terrasse

https://www.eintrachtkestenholz.ch

Anmeldungen unter: anmeldung@chaine-soleure.ch

Weltweit ist die Chaine des Rotisseurs (www.chainedesrotisseurs.com) in 80 Ländern vertreten und zählt mehr als 25’000 Mitglieder, darunter 2000 in der Schweiz. Die regionale Vertretung in Solothurn (Bailliage de Soleure) wird von Gilbert Ernst als Bailli geleitet. Die Chaîne des Rôtisseurs, gegründet im Jahre 1248, ist weltweit die älteste und grösste gastronomische Vereinigung aus professionellen Mitgliedern und Geniessern. Weltweit sind über 40% aller Chaîne-Betriebe im Guide Michelin vertreten.

www.chaine-suisse.ch

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter dem folgenden Link:

Logo Chaîne, Gilbert Ernst, Veranstaltungsort

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an:

skybar.ch: Reto Schläppi 062 897 49 94

email@skybar.ch

Köllikerstrasse 35 – 5014 Gretzenbach

Dîner Saint Nicolas Romantik Hotel Sternen Kriegstetten

Die Eindrücke dieses wunderbaren Dîners mit Live- Musikbegleitung von Chris Sommer (Saxophon) und Urs Leu (Piano).

Event vom 7.12.2019